Pre Spring Outfit

-enthält Werbung*PR Sample-

Auch wenn wir laut Kalender noch ein bisschen darauf warten müssen – der Frühling ist eigentlich schon da! Die Sonne strahlt, die Krokusse und Tulpen blühen, die Vögel zwitschern und auch die ersten fliegenden Insekten habe ich schon entdeckt.

Nicht mehr lange und der dicke Mantel wird im Schrank wieder ganz nach hinten geräumt und durch Lederimitatjacken, Jeansjacken und Blousons ersetzt. Keine Schals mehr, keine dicken Boots. Ich fühle mich einfach freier, wenn ich nicht unter Schichten von Klamotten ersticke, sondern die Haut auch bisschen atmen kann.

An manchen Tagen ist es ja schon so schön und ich darf meine neue Delieta Tasche ausführen. Was das besondere an den Delieta Taschen ist, habe ich euch bereits im Beitrag Eine Tasche, aber viele Looks durch individuelle Designs! erzählt. Die Tasche ist sehr geräumig und ist für mich gerade in dieser Jahreszeit besonders wertvoll. Gerade jetzt, wo ich durch die Natur und das schöne Wetter wieder voller Energie, Inspiration und Ideen stecke, brauche ich vor allem eines in meiner Handtasche – Schreibutensilien. Ich bin nicht der Typ, der überall Laptop und Smartphone mitnimmt. Viel mehr mag ich die old school Variante – Collegeblock, Stifte, Post its und vielleicht noch Visitenkarten (je nachdem, ob ich an einem Blogbeitrag, einer Geschichte oder einem Konzept für ein Projekt arbeite). Dafür ist in der Tasche auf jeden Fall reichlich Platz.

Dazu trage ich meine leichten Stiefeletten, die zwar warm und bequem, aber auch ein bisschen luftdurchlässig sind. Meine Lederimitatjacke in Beige und darüber einen leichten Cashmere Poncho, den ich jederzeit ausziehen, klein Falten und in der Tasche verstauen kann. Auf den Schal will ich aber trotzdem noch nicht verzichten und nutze ihn deshalb auch ein bisschen als Eyecatcher, der die dunklen Farben von Shirt und Jeans mit dem Rosaton der Tasche verbindet.

Habt ihr schon ein paar Winterklamotten gegen die Frühlingskleidung eingetauscht?

.

16 Comments

  • Roach sagt:

    Liebe Tina!

    Der Poncho ist ja toll! Leider konnten wir hier noch nicht so viel Frühlingsklamotten herausholen. Primaloft-Jacke und Stiefel brauchts leider nach wie vor, nur die Hosen werden dünner oder ab und zu geht sogar Rock und Strumpfhose. Ach ich freue mich so meine Converse wieder herauszuholen! <3

    Lg,
    Roach

  • Bea sagt:

    Ja, kaum kommt die Sonne raus hat man Lust auf frische Farben und neue Kleider. Ich habe mir ja neue Schuhe gegönnt. Dein Outfit sieht klasse aus!

    Lieben Gruß, Bea.

  • Marina sagt:

    Hallo Tina,
    die Tasche sieht großartig aus und wenn man das Design austauschen kann finde ich das genial, man hat eh immer zuwenig Platz im Schrank!
    Liebe Grüße
    Marina

  • Hey, ich habe gerade heute getauscht – nämlich den Wintermantel gegen den Trenchcoat. :-) Hier waren es heute mittag 18 Grad, das war definitiv zu warm. Außerdem habe ich mir schon das ein oder andere pastellige Teil gegönnt.
    Liebe Grüße,
    Marie

  • Sigrid Braun sagt:

    Ich sammle ja Handtaschen und Schuhe und kann nie genug davon bekommen. Eine Delieta habe ich leider noch nicht finde sie aber sehr schön.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  • Sandra sagt:

    Bei dem tollen Wetter habe ich (vermutlich zu früh) fast schon alle Winterklamotten eingemottet. Das tolle Wetter trügt aber dann doch hin und wieder und es ist noch ganz schön kalt. Ponchos finde ich da immer ideal und habe auch einge daheim.
    Die Tasche ist übrigens der Hit. Richtig klasse.
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Die Tasche passt richtig gut zu dir. Ich mag ja vor allem auch die Form, da hat bestimmt auch mein kleines Macbook Platz. Bin ja aktuell immer auf der Suche nach einer neuen schönen Business-Tasche! :)

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

  • Tolles Outfit und wundervolle Tasche. Der Cashmere Poncho ist eine Wucht.
    Alles Liebe
    Annette

  • Marie sagt:

    Was für ein schönes und stimmiges Outfit. Meine dicken Daunenjacken habe ich schon gegen Mäntel und Trenchcoats getauscht, aber so richtig kann ich es immer noch nicht glauben, dass schon Ende Februar der Frühling da sein soll. ;-)
    Deine Tasche finde ich übrigens mega schön.
    Alles Liebe Marie

  • Sophia sagt:

    Das Outfit ist toll! Besonders die Tasche! :)

  • Andrea sagt:

    Delieta hat soo schöne Taschen! Ich habe auch eine und liebe sie, passt auch zu so vielen Outfits. Mag deinen Look auch sehr!

  • Alex sagt:

    Ein schöner Look! Ich habe auch schon ein paar von den ganz dicken Pullis nach hinten geschoben und ein paar Blusen ausgekramt. :)
    Liebe Grüße,
    Alex

  • Carry sagt:

    Das Outfit gefällt mir richtig gut, würde ich auch so tragen :) Eingetauscht habe ich bisher noch nichts, aber seit es die letzten Tage so warm wurde kam schon die Überlegung meine Winterjacke gegen eine andere einzutauschen und wieder vermehrt Tshirts mit Cardigan zu tragen. Sonst wird mir einfach viel zu warm :)

  • Hallo Tina,
    große Taschen liebe ich auch aber bin immer am suchen. Schreibe auch immer unterwegs in ein Notizheft und habe sogar noch einen Papierkalender.
    Der Poncho ist toll und habe auch drei. Sieht gut aus und man kann ihn gegebenfalls schnell ausziehen. Winterschuhe gefüttert habe ich bereits ausgetauscht. Auch die Jacke.
    Es riecht nach Frühling 😉
    Liebe Grüße Caro

  • Linni sagt:

    Hallo Tina,
    dein Outfit ist echt klasse! Vor allem ein Poncho finde ich klasse. Der schreit ja förmlich nach Frühling :)

    Schönen Start ins Wochenenede!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  • Tabea sagt:

    Liebe Tina,

    der Look gefällt mir wirklich gut. Momentan wäre es mir dafür noch etwas zu luftig, aber der Frühling gibt sich ja große Mühe ;-)
    Besonders schön finde ich den Poncho und Deine tolle Tasche! Sehr schöne Zusammenstellung.

    Viele liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.